• LoginMein Account
    • Guthaben: -,--
    • LS Limit: -,--
    • ID: --
    • Pin: --
    • -----------
    • Mein Konto
    • Guthaben aufladen
    • Bonuspunkte
    • Mailbox
    • E-Mailberatung
    • Anrufliste
    • Gutscheine
    • Buchungen
    • Bewertungen
    • Newsletter
    • Merkliste
  • Über uns
  • Lexikon
  • Hilfe
  • Kontakt

Kundenservice

  • Telefonischer Kundenservice (Außerhalb der Servicezeiten erreichen Sie uns via E-Mail!)
  • Mo-Fr: 8 - 12 h u. 14- 22 h
    Am Wochenende nur Email Support

    DE Flagge AT Flagge CH Flagge 0800 400 30 33 * (*Gebührenfrei aus dem Festnetz und Mobilnetzen)
  • E-Mail:
    Mail Kontakt

Letzte Bewertungen

  • Liebe Astrid, ich danke dir sehr für deine liebevolle und herzliche Unterstütz ...mehr

  • Liebe Lilith Vielen herzlichen Dank für das wunderbare und beglückende Gesprä ...mehr

  • Liebe Lilith ich danke Dir, ich freue mich auf meinen HM. Ich freue mich auf die ...mehr

  • Vielen lieben Dank,freue mich auf das Nächste Gespräch. 🤗 ...mehr

  • Herzlichen Dank für die schöne und sehr stimmige Beratung. Durch deine herzlic ...mehr

Zum Gratisgespräch

  • 10 Minuten Gratisberatung für jeden Neukunden
  • Kein Abo
  • Unverbindlich

Unsere Berater A - Z

Sofort & Anonym

0900 Berater

0900 Berater

  • Deutsche Flagge 09003 333 011 1,99 €/Min. aus dem dt.Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend.
  • Österreich Flagge 0900 535 388 33 2,17 €/Min. aus dem Festnetz
  • Schweizer Flagge 0901 33 00 37 3,13 CHF/Min., Festnetztarif
  • Bitte nach Aufforderung den Berater Pin eingeben

Beraterempfehlung

  • Präzise Aussagen durch treffende Kartenlegung - gerne kombiniert mit der Astrol ...mehr

  • Astrid
    Astrid
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (761)

    Kartenlegen, Engelkontakte, starke Hellfühligkeit,Reiki ...mehr

  • Hans
    Hans
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (420)

    Hellsichtge Beratung aus Sicht des Mannes. Mit über 40 Jahren Erfahrung als ...mehr

  • Ute Radtke
    Ute Radtke
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (249)

    Bekannte Kartenlegerin. Beratung mit Klartext! Das Schicksal steht fest, den ...mehr

  • Valeria
    Valeria
    Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern Feedback Stern (32)

    Hellsichtiges intuitives Kartenlegen mit Herz, präzise Antworten auf konkrete F ...mehr

Neue Berater

  • Vertrauensvolles Kartenlegen, Feng Shui, Humanenergetik, Unterstützung bezüg ...mehr

  • Tarot Medium- Herzliche und treffende Beratung__#und#__#33; Bodenständig und eh ...mehr

  • Erfahrene Kartenlegerin berät Sie in allen Lebensbereichen. ...mehr

  • Bodenständige Beratung mit unterschiedlichen Kartendecks__#und#__#33; Kipper, L ...mehr

  • Einfühlsames Kartenmedium im Bereich Liebe, Beruf und Finanzen. NEU__#und#__#5 ...mehr

Bezahlmethoden

  • Paypal Icon
  • Sofortüberweisung icon
  • Paysafecard icon
  • Lastschrift icon

Narzissmus Teil 3

Eine Serie wie diese kann durchaus polarisiert. Sie hat einen Nerv getroffen und doch gibt es etwas, was ich klarstellen möchte und nicht oft genug gesagt werden kann. Ich habe es bereits in der ersten Folge erwähnt: Wir ALLE haben narzisstische Tendenzen und wir brauchen sie, denn sie sind in der Regel gut, gesund und wichtig für das Überleben.

Das Wort Narzissmus wird in unserer Selfie-besessenen, von Berühmtheiten geprägten Kultur oft benutzt, um jemanden zu beschreiben, der übermäßig eitel oder hoffnungslos von sich selbst eingenommen ist. Ich schreibe hier nicht über Menschen mit narzisstischen Tendenzen, sondern über ausgewachsene Narzissten, die andere zu ihrem eigenen Vorteil ausnutzen und missbrauchen.

Lassen Sie uns also in den verdeckten oder verletzlichen Narzissmus eintauchen:
Es ist üblich, sich alle Narzissten als dominant und überwältigend in sozialen Situationen vorzustellen. Verdeckte Narzissten sind jedoch oft introvertiert. Sie neigen dazu, extrem empfindlich auf Kritik zu reagieren und leiden immer unter einem geringen Selbstwertgefühl. Sie können defensiv und passiv-aggressiv sein, neigen aber weniger dazu, ihre emotionalen Fähigkeiten zu überschätzen als grandiose Narzissten. Der verdeckte Narzissmus ist eine eher geheimnisvolle, introvertierte Form des Narzissmus. Dennoch ist er genauso egoistisch, manipulativ und beziehungsschädigend wie offener Narzissmus. Man könnte sogar sagen, dass ein verletzlicher Narzissmus eher einem undercover Narzissmus ähnelt und entsprechend viel schwieriger zu erkennen sein kann.

“Niemand kann gütiger sein als der Narzisst, während Sie auf das Leben nach seinen

eigenen Bedingungen reagieren.” – Elisabeth Bowen

Die Informationen, die ich Ihnen hier gebe, beruhen auf Recherchen, die ich durchgeführt habe, und auf einer Menge persönlicher Erfahrungen. In diesem Sinne unterscheiden sich die Anzeichen eines verdeckten Narzissten deutlich von denen eines grandiosen Narzissten. Natürlich gibt es, wie bei den meisten Dingen im Leben, kein Schwarz und Weiß, und die Grenzen zwischen den beiden Typen können miteinander verschwimmen.

Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, ist, dass ein verdeckter Narzisst sich selbst herabsetzt. Er setzt sich sehr oft selbst herab oder kritisiert sich selbst – manchmal geschieht dies auf humorvolle Weise oder einfach als Scherz. Ein verletzlicher Narzisst kämpft, wie alle Narzissten, mit einem geringen Selbstwertgefühl, fühlt sich ständig unwürdig und glaubt an seine eigene Unzulänglichkeit und hat Probleme mit Selbstlob. Der Grund, warum der verletzliche Narzisst sich selbst herabsetzt, ist, dass er sich damit Lob und Ermutigung von anderen erbittet.

Er tut dies in der Hoffnung, dass Sie ihm widersprechen und ihm ein Kompliment machen – er ist auf der Jagd nach Komplimenten und Lob. Mit anderen Worten: Für den verdeckten Narzissten ist die Selbstabwertung nur ein Mittel, um andere zu manipulieren, damit sie ihm das geben, wonach er sich so sehr sehnt.

Vielleicht macht er Ihnen sogar ein Kompliment, nur weil er Sie dazu bringen will, ihm ebenfalls ein Kompliment zu machen. Es ist ganz einfach: Für den verdeckten Narzissten sind Egoismus und Selbstbetrug die Triebfedern für die meisten Verhaltensweisen.

Im Gegensatz zu einem grandiosen oder offenen Narzissten verbringt ein verdeckter Narzisst mehr Zeit damit, über seine eigenen Talente oder Leistungen nachzudenken, als über sie zu sprechen. Sie neigen dazu, in ihrem eigenen Kopf und in einer von ihnen selbst geschaffenen Welt zu leben, ihrer rosaroten Blase. Die Talente und Errungenschaften des verletzlichen Narzissten können real oder nur

Fantasie sein. Wenn sie real sind, möchte der verdeckte Narzisst, dass andere darüber reden und ihn loben, und wenn sie Fantasie sind, wird er darauf bestehen, dass er sie erreichen wird. Ihre Fantasien sind oft grandios und überlebensgroß. Da verletzliche Narzissten unter einem geringen Selbstwertgefühl leiden, neigen sie oft dazu, realistische Ziele zu vermeiden. Stattdessen phantasieren sie über erstaunliche und heroische Unternehmungen und identifizieren sich oft sogar mit berühmten und erfolgreichen Menschen.

Verdeckte Narzissten sind gut darin, Groll zu hegen. Anstatt ihre Meinung zu sagen und für sich selbst einzustehen, hegen sie lieber einen Groll, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlen. Oft hegen sie auch einen Groll gegen jemanden, von dem sie glauben, dass er etwas bekommen hat, was er verdient. Zum Beispiel, wenn jemand gebeten wird, an einer Veranstaltung teilzunehmen, von der sie glauben, dass sie ihr Territorium ist, oder wenn jemand anderes die Beförderung erhält, die er ihrer Meinung nach nicht verdient hat. Und wenn ein verdeckter Narzisst einen Groll hegt, kann dies zu Bitterkeit, Wut und sogar zu Rachegelüsten führen. Der verletzliche Narzisst wartet oft auf eine Gelegenheit, um sich zu rächen. Da mutiges Handeln jedoch nicht zu seinen Gewohnheiten gehört, ist seine Rache oft kleinlich und scheinbar unbedeutend.

Ein verdeckter Narzisst nutzt passive Aggression, um andere zu manipulieren, sich zu rächen und sich letztlich überlegen zu fühlen. Denken Sie daran, dass sie zwar ein geringes Selbstwertgefühl haben, aber in ihrer Fantasiewelt allen anderen überlegen sind. Sie werden also auf jemanden einschlagen, von dem sie glauben, dass er sich ihnen gegenüber überlegen fühlt oder etwas erreicht hat, was er selbst nicht geschafft hat. Um sein Anspruchsdenken zu befriedigen, kann der verdeckte Narzisst Sarkasmus oder wahrheitsgemäße Witze verwenden, damit sich andere minderwertig fühlen (hoovering). Er wartet auf den richtigen Moment und schlägt zu. Und wenn Sie ihn damit konfrontieren, wird er es als bloßen Scherz oder unbedachte Bemerkung abtun.

Verdeckte Narzissten sind unter anderem deshalb so schwer zu erkennen, weil sie den Anschein erwecken können, Empathie zu besitzen. Normalerweise würde man einem Narzissten nicht zutrauen, dass er Empathie zeigt. Aber genau das ist es – der Anschein von Empathie.

Erinnern Sie sich daran, dass ein verdeckter Narzisst Ihnen ein Kompliment macht, aber nur, weil er im Gegenzug ein Kompliment bekommen möchte? Ein verdeckter Narzisst wird oft sogar zusätzliche Arbeit leisten, ein barmherziger Samariter sein, den Bedürftigen helfen oder die Extrameile gehen. Das ist alles nur Show und sie wollen IMMER eine Gegenleistung. Anerkennung und Lob. Wenn man ihnen Anerkennung oder Lob verweigert, weil sie scheinbar Einfühlungsvermögen zeigen, hören sie auf. Sie geben nicht, weil sie sich aufrichtig kümmern, sondern um gelobt zu werden. Wenn der verdeckte Narzisst nicht gelobt oder anerkannt wird, wird er bitter oder nachtragend. Der verdeckte Narzisst beklagt sich auch gerne darüber, dass er nicht gewürdigt wird und dass andere ihn ausnutzen. Er liebt es, den Märtyrer zu spielen und andere um Mitgefühl und Mitleid zu bitten.

Ein verdeckter Narzisst kann genauso schädlich für Beziehungen sein wie ein offener Narzisst, manchmal sogar noch schädlicher. Der verdeckte Narzisst manipuliert andere und ist zu einer wirklich selbstlosen Handlung kaum fähig. Bei einem verdeckten Narzissten ist jede Handlung und jedes Wort ein eigennütziges quid pro quo.

Meine persönliche Erfahrung mit einem verdeckten Narzissten war eine Beziehung mit Unterbrechungen, die fast ein Jahrzehnt dauerte. Man könnte meinen, dass ich aus der letzten Erfahrung gelernt haben sollte, und man könnte Recht haben. Vielleicht habe ich daraus gelernt, in die Falle eines anderen Narzissten zu tappen, um endlich meine Lektion zu lernen. Die Tragödie besteht im Grunde darin, dass die Beziehung mit dem verdeckten Narzissten auf die Beziehung mit dem offenen Narzissten folgte – zugegeben, es lag einige Zeit dazwischen.

Als ich diesen Mann kennenlernte, war ich absolut nicht bereit für eine Beziehung und hatte keinerlei Interesse. Ich war immer noch dabei, mich von der letzten Beziehung zu erholen. Ich bin nicht der Typ, der von einer Beziehung in die nächste springt, ohne Zeit zu haben, sich richtig zu erholen.

Als wir uns kennenlernten, wusste ich, dass er verheiratet war, und ich sah ihn nicht als Mann, sondern als interessante Person. Sie können mich jetzt dafür verurteilen, dass ich den Fehler gemacht habe, mich in den falschen Mann zu verlieben. Ich bin nicht stolz darauf, und ich werde mich nicht rechtfertigen. Glauben Sie mir, ich habe dafür bezahlt.

Was als Freundschaft begann, entwickelte sich nach etwa acht Monaten zu etwas mehr.

Wir sahen uns regelmäßig und verreisten sogar gemeinsam. Ich glaube, einer der Gründe, warum ich das überhaupt zugelassen habe, war, dass ich wusste, dass meine Kinder vor ihm sicher sein würden. Ich würde ihn ihnen nie vorstellen müssen und er würde keinerlei Einfluss auf sie haben.

Die Gespräche, die wir führten, waren wunderbar, und ich gebe zu, dass es erstaunlich war, zu sehen, dass es da draußen tatsächlich intelligentes Leben gab. Als er mit seiner Familie in ein anderes Land zog, war ich verzweifelt. Aber es stellte sich heraus, dass wir uns immer noch fast alle vierzehn Tage sehen konnten, weil er immer noch geschäftlich in Deutschland tätig war und wir recht häufig zusammen reisten.

Das war wahrscheinlich einer der Gründe, warum ich so lange brauchte, um zu erkennen, dass er ein echter verdeckter Narzisst war. In den gestohlenen Stunden oder Tagen war es für ihn relativ einfach, die Maske aufrechtzuerhalten, und ich war wirklich sehr verliebt. Auch in dieser Beziehung machte den Fehler, meine größten Schwachstellen zu offenbaren – man könnte meinen, ich hätte meine Lektion gelernt – die gegen mich verwendet wurden. Im Nachhinein betrachtet, folgte er dem klassischen Muster eines verdeckten Narzissten.

Die Liebesbombe (Love Bombing):
So fängt es an. Von einer Liebesbombe getroffen zu werden, fühlt sich glorreich an. Die überschwängliche Aufmerksamkeit und Zuneigung scheinen Träume wahr werden zu lassen. Es fühlt sich an, als hätten Sie Mr. oder Ms. Right – Ihre/n Seelenverwandte/n – gefunden, ohne zu wissen, dass Sie von einem Narzissten ins Visier genommen wurden. Wenn jemand Sie liebt, überhäuft er Sie oft mit einem übermäßigen oder überwältigenden Maß an Zuneigung, Aufmerksamkeit und Bewunderung. Narzissten neigen dazu, Sie zu spiegeln, weil sie wissen, was Sie wollen und brauchen. Auch wenn das nicht unbedingt negativ klingt, ist das Ziel, das hinter Love Bombing steckt, nicht immer so unschuldig. Love Bombing kann ein Weg sein, die Kontrolle über eine andere Person zu erlangen. Es kann sogar dazu führen, dass Sie sich schuldig oder undankbar fühlen, wenn Sie mit Ihrem Partner im Streit liegen. Es kann sein, dass Sie gegen Ihre ursprünglichen Instinkte handeln, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie ihm das schuldig sind, was er will.

Das Hochgefühl:
Wenn ein Narzisst Sie auf seine Seite gezogen hat, erleben Sie ein unglaubliches Hochgefühl, das sehr süchtig macht. Sie merken nicht einmal, dass Sie manipuliert werden, denn verdeckte Narzissten sind sehr gut darin, Menschen zu lesen und noch besser darin, sie zu manipulieren.

Das Gaslighting:
Wenn Sie erst einmal da sind, wo sie Sie haben wollen, wird der Narzisst alle Zweifel oder Bedenken, die Sie haben könnten, wegdiskutieren und Ihnen sogar das Gefühl geben, ein Narr, undankbar oder schuldig zu sein, weil Sie ihn jemals in Frage gestellt haben. Sie haben keine Chance, mit einem Narzissten zu argumentieren, denn er ist überzeugt und fühlt sich im Recht mit der einzigen Wahrheit – seiner eigenen!

Das Wegwerfen:
Das ist eines der unvermeidlichen Elemente in diesem Spiel des Drängens und Ziehens. Wegwerfen bedeutet, etwas wegzuwerfen, das nicht mehr nützlich ist. Ein Narzisst objektiviert Menschen oder ihr Angebot. Das bedeutet, dass er Menschen als Objekte betrachtet, die weggeworfen werden müssen, wenn sie nicht mehr von Nutzen sind. Für sie sind Sie nur ein austauschbares Objekt, eine Quelle, dass ihre Bedürfnisse befriedigen kann. Sie können sehr grausam sein, wenn sie sich von jemandem trennen, indem sie einfach schweigen oder ihn ohne jede Erklärung ignorieren – einfach, weil Sie in ihren Augen keine Erklärung verdienen und sie absolut keine Notwendigkeit sehen, sich zu rechtfertigen. Nach einem Wegwurf blockiert der Narzisst Sie oft auf allen Kanälen außer einem. Es ist wichtig, sich Optionen offen zu halten. Wenn Sie eine gute Quelle waren – das, was er brauchte – und keine neue oder bessere Quelle zur Verfügung steht, wird er irgendwann zurückkommen.

Das Breadcrumbing:
Das ist das, womit sie anfangen, um das Wasser zu testen. Das kann eine Nachricht sein, manchmal nur ein Wort oder sogar ein Emoji. Es kann eine Interaktion auf einer beliebigen Social-Media-Plattform in Form eines “Gefällt mir” oder ein Kommentar sein. Wenn Sie nicht reagieren, werden sie ihr Spiel anpassen und verstärken. Wenn Sie reagieren, wird er sofort die nächste Phase einleiten.

Hoovering:
Hoovering ist eine Manipulationsstrategie, die Narzissten anwenden, um sich wieder mit ihrer Quelle zu beschäftigen und sie zurück in eine toxische Beziehung zu saugen. Narzissten nutzen diese Art des emotionalen Missbrauchs oder der emotionalen Vergewaltigung, wenn sie entweder spüren, dass ihr Opfer – und vergessen Sie nie, dass Sie für einen Narzissten genau das sind – versucht, sich aus der narzisstischen und dysfunktionalen Beziehung zurückzuziehen, oder einfach, um es nach einem Rückzug wieder hineinzuziehen. Der Narzisst wird alles versuchen, dass er Ihre positiven Gefühle aufsaugt. Und dann beginnt der Teufelskreis wieder von vorne.

Wenn Sie dies lesen, fragen Sie sich vielleicht, wie jemand einen Narzissten dies immer und immer wieder tun lassen kann. Und Sie haben Recht. Unterschätzen Sie aber niemals einen Narzissten, der ein Ziel hat. Interessant ist, dass die Zeitspanne zwischen dem Wegwerfen und dem Breadcrumbing, Hoovering oder Love Bombing sehr unterschiedlich sein kann. Es hängt tatsächlich davon ab, ob der Narzisst die Quelle weggeworfen hat oder ob die Quelle die Beziehung beendet hat. Wenn es der Narzisst ist, der die Beziehung beendet, kann es Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, bis der Narzisst zur nächsten Runde ansetzt, da er die Kontrolle hatte. Wenn der Narzisst jedoch von seinem Opfer verlassen wird, kann er es nicht ertragen, die Kontrolle über diese Person völlig zu verlieren und wird relativ schnell wieder in Ihrem Leben auftauchen.

Dies ist meine Erfahrung mit einem verdeckten Narzissten, als ich die Bedingungen für das Ende unserer “Beziehung” diktierte. Es war fünf oder sechs Jahre nach unserer On-and-Off- Beziehung, als er wieder einmal alles per Messenger beendete. Ich war immer noch sehr verliebt in diesen Mann und glaubte, dass er zu diesem Zeitpunkt die Liebe meines Lebens war. Da alle Versuche, unsere Beziehung zu beenden – ja, ich glaubte immer noch naiv daran, dass da tatsächlich etwas war, da er schwor, mich zu lieben – kläglich gescheitert waren, sagte ich ihm sehr deutlich, dass wir es richtig und persönlich machen sollten. Ich schlug vor, mein Geburtstagswochenende gemeinsam zu verbringen, zu reden, einander noch einmal zu genießen und uns mit etwas Würde und Respekt zu trennen. Ich war überrascht, dass er zustimmte, und am ersten Abend, als wir zum Abendessen gingen, begann er unkontrolliert zu weinen. Ich war sehr überrascht, da ich ihn noch nie so gesehen hatte, und glaubte, er sei traurig, weil unsere Zeit unweigerlich zu Ende ging. Wir verbrachten ein wunderschönes Wochenende und am Sonntagmorgen frühstückten wir und verabschiedeten uns endgültig. Ich fuhr los und sah in meinem Rückspiegel, wie er dastand und mich wegfahren sah. Ich hatte meinen Frieden geschlossen. Natürlich war ich sehr traurig, aber mit diesem Ende konnte ich leben.

Nur wenige Tage später erhielt ich über Twitter eine lange Nachricht, wie sehr er mich vermisse und wie schrecklich er sich ohne mich fühle. Ich machte den großen Fehler, darauf zu antworten – mein größtes Bedauern in all den Jahren. Wieder ein paar Tage später schickte er mir einen Liebesbrief, für den jede Frau töten würde. Da er sehr wortgewandt und ein wahrer Poet ist, wirkte seine Liebesbombe sofort. Nur wenige Wochen später hat er mich wieder auf grausame Art und Weise abserviert.

Heute weiß ich, dass die Tränen, die er bei diesem Abendessen weinte, nicht deshalb flossen, weil er mich verlor, sondern weil er die Kontrolle über mich verloren hatte. Ich war dumm genug, ihm diese Kontrolle und Macht über mich zurückzugeben. Alles, was danach kam, war die Strafe dafür, dass ich ihm an diesem einen Wochenende die Kontrolle entzogen hatte – es war unverzeihlich. Ich wusste immer, dass er narzisstische Tendenzen hatte, sogar starke, und ich war so arrogant zu glauben, dass ich damit umgehen könnte, da ich große Erfahrung mit Narzissten hatte. Das konnte ich nicht, und ich habe einen sehr hohen Preis dafür bezahlt.

Eines gilt jedoch für alle Narzissten. Irgendwann übertreiben sie es und zeigen, wer sie wirklich sind – ein trauriger Mensch, unfähig, Liebe zu empfinden oder zu geben.

Im letzten Teil dieser Serie über Narzissmus, werde ich Ihnen etwas mehr über NPD, die Anzeichen und den Umgang mit Narzissten erzählen.


Dieser Artikel wurde verfasst von unserer Beraterin Tessa!

Um zum Artikel Narzissmus Teil 1 zu gelangen klicken Sie bitte hier, für Narzissmus Teil 2 bitte hier.

Die Sie bei Fragen gerne telefonisch bei Viverias erreichen können!

Hellfühlende und intuitive Beratung in allen Lebensbereichen in deutsch und englisch!